Ich möchte einen Wein für meinen persönlichen Geschmack finden – geht das?

Ja, wine-check.de unterstützt dich bei der Suche nach dem optimalen Wein für deinen Geschmack. Du kannst beispielsweise andere Weinliebhaber finden, die deine Lieblingsweine auch gut bewerten und diese dann als deine "Weinberater" auswählen. Wenn du nun nach Weinen suchst, die von deinen Weinberatern bewertet wurden, bekommst du eine "vorsortierte" Auswahl an Weinen, die für dich interessant sein können. Die Weinempfehlungen deiner Weinberater entsprechen möglicherweise deinem Geschmack, weil deine Weinberater ähnliche Lieblingsweine haben wie du selber.
 

Welche Weine finde ich bei wine-check.de?

Die Weine bei wine-check.de sind alles Weine, die von Weinliebhabern oder Weinanbietern eingestellt wurden. Es gibt keine Auswahl und keine Beschränkungen, jeder Wein ist willkommen. Wenn du einen Wein nicht findest, den du gerne bewerten möchtest, dann kannst du diesen Wein gerne der Datenbank hinzufügen unter "Wein anlegen"
 

 

Was geschieht mit meinen Angaben, die ich bei der Registrierung mache?

Deine Angaben werden für die Kommunikation zwischen wine-check.de und dir benötigt. Ebenso dienen deine Angaben einer einfacheren Abwicklung von besonderen Dienstleistungen, wie zum Beispiel eine Bestellung bei einem Weinanbieter.
wine-check.de wird deine Daten darüber hinaus nicht an Dritte weitergeben. Hier kannst du die Datenschutzerklärung ansehen und auch downloaden.
 

Warum muss ich mich bei wine-check.de registrieren,
um alle Funktionen nutzen zu können?

wine-check.de bietet viele Funktionen, die für alle nutzbar sind, auch ohne Anmeldung. Dazu gehören zum Beispiel die Weinsuche, Weinprobensuche und weitere "passive" Funktionen. Einige "aktive" Funktionen sind exklusiv für die Mitglieder der Community gemacht. Es ist aus technischen Gründen und auch aus rechtlichen Gründen notwendig, dass zum Beispiel alle deine Beiträge und Weinbewertungen mit deinem Usernamen gekennzeichnet sind, denn es sind deine persönlichen Meinungen. Anonyme Beiträge oder Bewertungen sind nicht erwünscht. Als anonymer User kannst du natürlich wine-check.de auch nutzen, bist aber nur "Zuschauer" und kannst nicht selber Weine bewerten oder andere Funktionen der Community nutzen.
 

Welche Vorteile habe ich, wenn ich mich registriere?

Du kannst dann selber auch Weinempfehlungen abgeben und Weine bewerten.
 

Kann ich die wine-check Bewertung in andere Skalen "übersetzen"?

Es gibt derzeit mehrere bekannte Skalen für Weinbewertungen. Die in den USA häufig verwendete Parker-Skala geht bis 100, während in Europa häufig eine 20-Punkte Skala genutzt wird. Da jede Skala etwas anders gewichtet und jeweils etwas andere Teilaspekte beurteilt, ist eine korrekte Umrechnung kaum möglich.

Die unten abgebildete Graphik gibt deshalb die bestmögliche Schätzung ab und zeigt, wie viele entsprechende Punkte die wine-check Bewertung ergibt.
 


  
  

Keine Antwort gefunden?

Deine Fragen kannst Du gerne auch hier stellen.